USB 3.0 und WinXP -Problem und Lösung-


Es war höchste Zeit für eine automatische Datensicherungslösung, tummeln sich doch inzwischen 10 Jahre an halbfertigen Songschnipseln und -ideen auf meinem Rechner. Von diversen anderen digitalen Schätzen ganz zu schweigen. Also fix eine neue externe Festplatte besorgt (Verbatim 1TB, USB 3.0) und eine PCI-X Erweiterungskarte, um meinen Rechner (Win XP) mit zwei USB 3.0 Schnittstellen auszustatten. Inzwischen läuft auch alles. Allerdings musste ich die Controllerkarte und die externe Festplatte auch einen Großteil des gestrigen Abends dazu überreden, miteinander zu sprechen. Um anderen die Odyssee durch die verschiedenen Foren zu ersparen (und da ich am Schluss den richtigen Treiber doch selbst rausfinden musste), will ich hier kurz die Lösung und die dazugehörigen Dateien/Treiber zur Verfügung stellen. Also nochmal in aller Kürze:

Stand: Oktober 2011
NEC / Renesas USB 3.0 PCI-X Controller / Erweiterungskarte  (Chip: NEC / Renesas uPD720200)
Verbatim Desktop Hard Drive USB 3.0 Superspeed 1TB
OS: Windows XP Professional SP3

Problem: 
Windows erkennt die externe Festplatte nicht. In meinem Fall sprang im ca. 5 Sekunden wechsel die Hardwareerkennung an, sah die Platte und brach wieder ab. Ziemlich verstörend, vor allem, wenn der Sound aktiviert ist.

Lösung:
Controller Treiber Update
Treiberversion:  2.0.34.0
Firmware Version: 4015
USB 3.0 Energieverwaltungsoption deaktiviert (muss eventuell nicht sein, bei mir ist der Haken aber gesetzt)
Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.