AKoller


Dolomiten -Läuft…nicht!

Eigentlich wollte ich schon auf dem Weg in Richtung Dolomiten sein…aber irgendwie ist der Wurm drin. Nachdem ich gestern Abend schon meine Mopete 3/4 des Weges von der Tankstelle nach Hause geschoben habe (Batterie leer…vollgetankte ca. 220kg), will das Wetter heute nicht so richtig. Aber noch ist nicht alle Hoffnung verloren… 😉


Bock auf Blog!

Hach ja…der liebe Selbstgespräche-Blog! Hübsch…aber sehr unvollständig, sträflichst vernachlässigt…aber zumindest hin und wieder technisch aktualisiert. Das soll sich ändern…wiedermal. „Weniger denken, mehr schreiben!“ soll der neueste Leitsatz lauten. Könnte funktionieren. Auch wenn der „weniger denken“ Teil manchmal schwerer fällt, als es klingt. Trotzdem: vieles blieb wider besseren Vorsätzen unerzählt. Das […]


Hacked! …but back.

Die Webseite wurde gehacked. Peinlich…und nervig. Aber die Stolpersteine bei der Wiederherstellung sind – scheinbar – überwunden und das Wenige an Inhalt wieder greifbar. Der Angriff erfolgte am 12.2.2018 laut den Logfiles und nutzte die xmlrpc, um sich letztendlich Zugang zu verschaffen. Was sie macht, warum sie ein Risiko ist […]


Gehversuche in Sachen Video: Ode to the Galaxie

Schon lange interessiert mich alles, was mit Video zu tun hat. Nachdem ich mir unzählige Youtube-Tutorials auf die Netzhaut gebrannt hab´, wollte ich wissen, wie viel davon im dahinterliegenden Speicher hängen geblieben ist. Dann trafen ein paar Dinge zusammen: dass dank Crowdfunding absurd günstige, aber lääängst überfällige Gimbal für mein […]


in the making: Norwegen

Klima & Reisezeit | der kürzeste Weg (Anfahrt) | Ich war noch nie nördlicher als Hamburg. Na ja…um präzise zu sein: nie nördlicher als Wyk auf Föhr. Der skandinavische Raum ist für mich bisher also kaum mehr als ein vager Punkt auf einer to-do-Liste, die dazu gehörende Ablage in meinem […]


„a share of my kingdom“ – cleaning up the mess!

Was zur Hölle…? Über 100 Spuren, zu hohe Aufnahmepegel, seltsamer Gitarrensound…man sollte vielleicht doch nie zu alten Projekten zurückkehren! Bei all dem gesammelten Wissen aus meinen Liebling-Recordingpodcasts, Videotutorials und Webseiten lande ich schnell bei der Aussage: besser nicht anfassen! Das Cubase-Projekt ist geordnetes Chaos…und ich hatte nicht damit gerechnet. Der Plan […]


Camerong & Ball Point Pen – „Love Ends“

Bits und Bytes sind weit gereist! Camerong (Melbourne) meets Ball Point Pen (Balingen) auf der Musik-Collabo-Platform „Kompoz“. Gemeinsam recorden über 20.000 km Distanz…ich glaube, dafür wurde das Internet eigentlich erfunden 🙂 Herausgekommen ist der Song „Love Ends“, für den ich neben den Vocals auch ein bisschen an Arrangement, Text und […]